Fellpflege

Ektoparasiten (Milben, Haarlinge, Flöhe, Schmeissfliegen, Zecken, Hautpilze etc.) siedeln gesonders gerne auf Tieren, die durch einen nicht optimalen Gesundheitszustand und/oder Stress Ammoniak über die Haut abgeben.  Nicht in jedem Fall sind diese Parasiten von blossem Auge erkennbar, in jedem Fall aber tragen sie  zu einem noch weniger optimalen Wohlbefinden und zu noch mehr Stress bei. Einige Parasiten können Krankheiten übertragen, viele verursachen „nur“ Juckreiz; häufiges Kratzen und Fellbeissen können dann zu Sekundärerkrankungen, aggressivem Verhalten, Abmagerung und in ganz schlimmen Fällen gar zum Tod führen. Zecken wp_20161008_16_02_31_pro-2sind mittlerweile auch in unseren Breitengraden ganzjährig anzutreffen und auch die Herbstgrasmilbe treibt keinesfalls nur im Herbst ihr Unwesen.

Für akute Fälle, aber auch zur Prävention, stehen Antiparasitika zur Verfügung. Bei diesen chemischen „Spot on’s“ handelt es sich genaugenommen um Nervengifte, deren Wirkung zwar zuverlässig eintritt, aber im Höchstfall nur einen Monat anhält. Der Abbau dieser Gifte belastet die Leber unserer Tiere. Eine Überdosierung kann zudem zu heftigen Reaktionen führen.

Effektive Mikroorganismen haben vor allem eine vorbeugende Wirkung; Kunden berichten mir immer wieder, dass sie kaum mehr Zecken oder andere Parasiten auf ihren Tieren vorfinden, seit sie deren Fell mit Effektiven Mikroorganismen pflegen und auch das Futter mit dem sympathischen Mikrobenteam anreichern. Zudem stehen für die Tierumgebung (Ställe, Gehege, Katzenkörbchen etc.) Reiniger auf der Basis von Mikroorganismen zur Verfügung, denn hygienische Massnahmen tragen ebenfalls zum Wohlbefinden unserer Lieblinge bei.

Fellpflege mit Effektiven Mikroorganismen kann bei Bedarf täglich angewendet werden und ist äusserst einfach und unbedenklich in der Handhabung: auf’s Fell spritzen und kurz einbürsten. Nach einigen Minuten nochmals durchbürsten: seidiges, leicht kämmbares und wohlriechendes, glänzendes Fell ist das erfreuliche Resultat.

Parasitenfrei lebt es sich HP6eindeutig gemütlicher! Fellpflege mit Effektiven Mikroorganismen, speziell angepasst auf Ihr Tier und seine Bedürfnisse: für eine optimale mikrobielle Besiedlung der Haut und ihren vielschichtigen Aufgaben für ein rundum gutes Wohlbefinden!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.