Die ersten Balkonblüten des Jahres

         

Das Nektarinenbäumchen blüht   Eigentlich sind sich diese Pflanzen an ein wärmeres Klima gewöhnt, doch auch in unseren Breitengraden gedeihen sie in grösseren Pflanzgefässen auf dem  sonnigen Balkon. An der nach Westen gerichteten, warmen Mauer fühlt sie sich wohl. Sie ist aber auch vollständig winterhart und muss selbst bei Minusgraden nicht speziell geschützt werden. Von unseren Fruchtbäumchen ist die Nektarine das erste, welches schon so schön blüht. Nur Frost sollte es jetzt bitte keinen mehr geben…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Die ersten Balkonblüten des Jahres

  1. Almuth sagt:

    Die sehen ja traumhaft aus, die Blüten. Und die Farben !! Ich habe noch nie Nektarinenblüten gesehen. Wie schön !!!

  2. Arletta Rusterholz sagt:

    Danke, liebe Almuth! Ich muss gestehen, dass auch ich vorher nie bewusst Nektarinenblüten wahrgenommen habe, denn das Bäumchen habe ich mir erst letztes Jahr nach der Blüte angeschafft. Der Ertrag an Nektarinen allerdings war phänomenal, das ganze Bäumchen hing voller Früchte, die auch noch irrsinnig gut schmeckten. Liebe Grüsse, Arletta

  3. Almuth sagt:

    Das ist ja fantastisch. Oft fängt so eine Ernte ja recht klein an. Die fühlt sich bei dir eben Pudelwohl 🙂 Die Blüten sind absolut traumhaft !!! (Neid, neid 🙂

    • Arletta Rusterholz sagt:

      Allgemein mit dem Anbau von Früchten hab ich hier Glück. Das ist irgendwie ein Fruchtbalkon. Oder so ähnlich. Mit lieben Grüssen, Arletta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.