Erste Balkonblüten

Posted on Apr 5, 2018 in Insekten, Urban farming

Eigentlich sind sich Obstkulturen wie Pfirsich, Nektarine oder Aprikose an ein wärmeres Klima gewöhnt, doch sie gedeihen auch sehr gut in Kübeln auf einem sonnigen Balkon in etwas nördlicheren Gefilden. Mein Zwerg-Nektarinenbäumchen liess sich vom Schnee, den es hier vor ein paar wenigen Tagen nochmals gab, überhaupt nicht beeindrucken und eröffnet sogar den diesjährigen Blühreigen ♥ Der Standort direkt an der nach Westen weisenden Mauer scheint dem kleinen Baum gut zu bekommen! Bei den Insekten übrigens ist die südländische Pflanze wegen ihres wertvollen Nektars auch sehr beliebt ♥

4 thoughts

  1. Meine Nektarine steht auch an der Hausmauer und hat schon ganz dicke Knospen. Lange wird es wohl nicht mehr dauern bis sie aufbrechen.

    LG Kathrin

    Antworten

    1. Arletta

      6. April 2018

      Liebe Kathrin! Es ist erstaunlich wie schnell jetzt alles geht, nach den langen Winter scheint die Natur förmlich zu explodieren!
      Mit lieben Grüssen zu Dir,
      Arletta

      Antworten

  2. Almuth

    6. April 2018

    Das sind mit die schönsten Obstblüten finde ich. ich mag diese kräftigen Farben. Freu mit 🙂 Liebe Grüße von Frühlingsbalkon zu Frühlingsbalkon, Almuth

    Antworten

    1. Arletta

      7. April 2018

      Liebe Almuth, ja die Blüten sind wunderschön 🙂 Jetzt macht der Pfirsich auch welche und ich glaube, die werden auch ganz, ganz bezaubernd 🙂 Endlich richtig Frühling 🙂 Mit lieben Grüssen zu Dir, Arletta

      Antworten