Für Sie gelesen: Bäume auf die Dächer – Wälder in die Stadt

Heute darf ich Ihnen das ganz speziell inspirierende Buch des grossartigen Naturfotografen und Autoren Conrad Amber vorstellen. Nachdem er mit „Baumwelten“ ein Werk vorgelegt hat, welches das Potenzial hat, zum Standardwerk dieses Genre zu werden, gelingt ihm mit „Bäume auf die Dächer – Wälder in die Stadt“ (erschienen im Kosmos Verlag), ein visionäres, richtungsweisendes Buch geprägt von Kreativität, Idealismus, Romantik aber auch von Realismus. Dieses Werk sprüht nur so vor Ideen, wie ein jeder die Natur wieder näher in die eigene Lebenswelt lassen kann. Nicht nur der Privatmensch, auch Städteplaner, Architekten, Politiker und Strassenbauer sollten sich damit beschäftigen, denn das reichhaltig bebilderte Buch gibt eine Fülle von Ansätzen und guten Ideen für eine nachhaltige Zukunft, von vertikalen Gärten und dem Urban Gardening über grüne Verkehrsinseln bis hin zu Autobahnwäldern und deren Nutzen für erneuerbare Energien. Manches davon ist tatsächlich bereits erfolgreich realisiert worden. Weil eben nur Leben letztendlich lebendig macht.

„Bäume auf die Dächer – Wälder in die Stadt“ ist ein mahnendes Buch, das so manche Idiotie zum Nachteil der Natur hinterfragt. Eines, das gleichermassen aber auch Mut macht und zum Nachdenken – und hoffentlich auch Nachahmen! – anregt. Conrad Amber schafft es, uns sein engagiertes Plädoyer für mehr Grün in den Städten, auf dem Hausdach und an Strassen auf eine optimistische, mitreissende aber auch unterhaltsame Weise näherzubringen. Denn jeder neu gepflanzte Baum ist ein wichtiger Beitrag für eine bessere Welt.

Autor: Conrad Amber                                                                                                                     Titel: Bäume auf die Dächer – Wälder in die Stadt                                                           Erschienen im Kosmos Verlag                                                                                                         270 Seiten / SFr. 26.90

An dieser Stelle möchte ich mich beim Kosmos Verlag für die Zusammenarbeit und das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar herzlich bedanken.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Für Sie gelesen: Bäume auf die Dächer – Wälder in die Stadt

  1. Almuth sagt:

    Schöne Visionen, die hoffentlich früher als später wahr werden ! Hört sich interessant an, das Buch. Kommt auf meine Liste 🙂 Liebe Grüße aus dem total verregneten Norden, Almuth

    • Arletta sagt:

      Vielen Dank, liebe Almuth! Ja, dieses Buch wird Dir auch gefallen, dessen bin ich mir voll sicher 🙂 Ich mag es, wenn Autoren so richtig Klartext schreiben, und genau das macht der Conrad da. So sehr, dass ich teilweise ziemlich lachen musste. Gesetze, Vorschriften, sozialer „Druck“… was da alles falsch läuft… Und wie es ganz einfach besser laufen könnte für die Natur und letztendlich auch für die Menschheit. Ein nachhaltiges Buch in dem Sinn auch, dass es lange nachhallt. Ich sehe einiges mit anderen Augen jetzt. Mit lieben Grüssen aus dem Süden (ebenfalls Dauerregen…) Arletta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.