Überfrorenes Paradies

          

Nebel und tiefe Temperaturen sorgen hier derzeit für ein mystisches Winterfeeling und Naturschönheiten mit frostigem Cocktailrand. Ein Spaziergang, alle Gedanken auf Eis gelegt, ja, das tut gut!

                    

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Überfrorenes Paradies

  1. Almuth sagt:

    Oooh, wie schön !!! Ein Wintermärchenwald – zauberhafte Bilder !!! Daran kann man sich doch nie sattsehen 🙂 Liebe Grüße, Almuth

    • Arletta Rusterholz sagt:

      Vielen Dank, liebe Almuth! Ich kann mich am Wald nicht sattfotografieren, auch wenn mir dabei, wie im vorliegenden „Fall“, fast die Hände abfrieren *g*. Mit lieben Grüssen, Arletta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.