Wordless Wednesday

wp_20161112_15_27_52_pro__highres

Lange habe ich überlegt, was ich zu dieser Fotografie, aufgenommen am Wochenende im Wald, schreiben könnte. Eine Abhandlung über Pilze und deren wichtige Funktion im Naturkreislauf? Oder darüber, was mir der Wald bedeutet? Oder wie froh ich bin, immer das Handy der Marke XY in der Jackentasche zu haben? Denn am meisten ärgere ich mich über Fotos, die ich hätte machen können, aber nicht gemacht habe. Inspiration findet sich vielerorts. Aber im Wald findet sie sich überall. Worte dazu braucht es manchmal. Aber nicht immer.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Wordless Wednesday

  1. Gorgione sagt:

    Na was denn, ließt Du auch den Blog „passionatelybored“!? https://passionatelybored.wordpress.com/ ?
    Die hat den Wordless wednesday, oder ist das eine Weltmode?
    Aber, auch bei dem Blog habe ich schon mal unter einen der Wordless Wednesdays darunter geschrieben, dass 100 Worte zu schreien, nicht „wordless“ ist … (-;
    Herzlich Giorgio

    • Arletta Rusterholz sagt:

      Den von Dir zitierten Blog kannte ich (noch) nicht, danke für den Tip! Ich denke, das ist mehr Weltmode. Ich bin viel im englischen Sprachraum unterwegs, irgendwo habe ich diesen Begriff mal aufgeschnappt. Naja, auf GANZ „wordless“ werde ich es wohl nie bringen, dafür bin ich halt doch zu kommunikationsfreudig. Liebe Grüsse, Arletta

  2. Almuth sagt:

    Was für ein schönes Stillleben, liebe Arletta !! – Was das kommentieren angeht: Ich kann mich da auch selten zurückhalten. Bereits „ohne Worte“ ist schon zu viel gesagt, gell 😉 ?!

    • Arletta Rusterholz sagt:

      Danke, liebe Almuth! Das war so eine Zufallsentdeckung, für die ich mich – wortwörtlich – auf die Knie fallen liess. Auch der nächste „Wordless Wednesday“ wird wieder nicht wortlos sein, ich schaff’s einfach nicht *lach*… Liebe Grüsse, Arletta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.